Titelbild Fullscreen Orgel |

28. BAD ENDORFER ORGELWOCHEN 2022

 Konzertkritik aus dem OVB vom 30.05.2022.

Streichquartett Rimsting |

Konzert Allegro con Brio

Veranstaltung

Veranstaltungsdaten

Datum: 22.05.2022

Beginn: 20:00 Uhr

Ticketpreis: bis 14

Ticketverkauf: Ausverkauft!

Ort: Pfarrkirche St. Jakobus Bad Endorf, Kirchplatz 1, 83093 Bad Endorf

Mitwirkende: Elisabeth Dögerl - Klarinette, Johanna Trifellner - Hackbrett, Judith Schreyer - Barockvioline, Laura Geisler – Violine, Angela Büsel – Viola, Oliver Büsel – Violoncello, Tanja Schelter - Fagott, Vokalensemble der Jugendlichen, Judith Trifellner - Orgel

Downloads: Plakat

Beschreibung

Der neugegründete Verein Allegro con brio e.V. ( = Leichtigkeit, Brillanz und Feuer) möchte sich und die musikalische Vielfalt der Kirchenmusik in diesem Konzert vorstellen.

Das Vokalensemble unter der Leitung von Judith Trifellner präsentiert Chorwerke von J. S. Bach, K. Nystedt, O. Gjeilo und V. Miskinis.

Zur Uraufführung gelangt die Komposition „Hymnus“ für Violine, Fagott und Orgel von Michael Kapsner, die dem Musikförderverein gewidmet ist. (Siehe auch Aktuelles)

Die Bad Endorfer Solistinnen Elisabeth Dögerl – Klarinette und Johanna Trifellner – Hackbrett, Kulturförderpreisträgerinnen des Landkreises Rosenheim, und das Rimstinger Streichquartett mit Laura Geisler und Judith Schreyer (Violine), Angela Büsel (Viola) und Oliver Büsel (Violoncello) spielen das Klarinettenquintett in A-Dur von W. A. Mozart und das Konzert für Hackbrett und Streichquartett von Paolo Salulini.

 

Foto: Streichquartett Rimsting

Weitere Informationen


Begrüßung 22.05.2022 |

Das Vokalensemble bei der Begrüßung durch die Vorsitzende des Vereins

Judith Trifellner. (Foto: Maria Strobl)

Konzertbilder 22.05.2022 |

oben links: Hackbrettkonzert von Paolo Salulini

oben rechts: Klarinettenkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart

unten: Schlussapplaus mit allen Mitwirkenden

Fotos: Maria Strobl